> Loewe Service Helpdesk

Loewe Kurzübersicht für Loewe Assist 1 Fernbedienung.

Gerätegeneration Chassis L4xx

Loewe Bild 1 und  Bild 3    Chassis SL3xx

 

Probleme mit DVB-T 2HD ( Geräteabsturz / ARD HD und ZDF HD ruckeln usw. Bildschirm wird schwarz)

 

Lösung:

Mit dem Softwareupdate V4.2.16 wird ein Blockieren des DVB Decoder bei steigender Anzahl an Paketfehlern im DVB-T2HD Transportstrom unterbunden. Ein Reset des TV Gerätes ist nicht mehr notwendig, jedoch kann im Einzelfall ein Senderwechsel notwendig sein.

Bitte aktualisieren Sie Ihre Software.

SL3xx - dünne Störstreifen im Bild.
SL3xx - dünne Störstreifen im Bild.
20160414_sl3xx_Störstreifen im Bild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.6 KB
Maxdome stellt Portal zum 01.07.2016 um.
Maxdome stellt Portal zum 01.07.2016 um.
Welche Geräte sind davon betroffen, welche Möglichkeiten zur Abhilfe sind gegeben.
20160627_maxdome.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.9 KB

 28.08.2013

 

 

Sehr geehrterKunde,

a
ufgrund einer Umstellung des HbbTV-Dienstes bei den Sendern RTL und VOX kommt es aktuell im Kabelnetz von Kabel Deutschland zu Problemen nachdem o. g. Sender angewählt worden sind. Es handelt sich hierbei weder um ein Verschulden seitens Loewe noch um einen Gerätedefekt.

Betroffen sind Geräte, die den HbbTV-Dienst unterstützen und aktiv am Internet angeschlossen sind (SL15x/SL2xx/MB180).

Nach Senderanwahl und Initialisierung des HbbTV-Dienstes zeigen sich, je nach Sender und Chassis-Typ, z. B. folgende Fehlerbilder:


  • schwarzer Bildschirm, Ton vorhanden

  • stark verkleinertes Bild im linken Bereich

  • kompletter Absturz des TV-Gerätes

  • dauerhafter pulsierender Ladebalken im unteren linken Bild

    Geräte, die nicht am Internet angeschlossen sind, sind davon nicht betroffen.

    Die Umstellungen im Kabelnetz von Kabel Deutschland erfolgten leider sehr kurzfristig und auch der Änderungsumfang wurde im Vorfeld nicht kommuniziert. Bis die Fehlerursache ermittelt ist, muss bei o. g. Geräten vorläufig der HbbTV-Modus abgeschaltet werden. Eine
    Anleitung hierzu finden Sie in der PDF Anlage.
Problem mit HbbTV
Hbb_TV-0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.9 KB

Softwareupdate Loewe Xelos Chassis MB 180

Bei Loewe Xelos Geräten mit  Chassis MB 180 funktioniert das Softwareupdate erst ab Softwarestand 3.x.x über das Internet.

Bei allen Softwareständen 2.x.x funktioniert das Update nur über den USB Stick.

Der USB Stick sollte formatiert werden.

Es dürfen sich keine Programme oder Stickinformationen darauf befinden.

Laden sie die Software über die Loewe Seite auf Ihren PC. Kopieren Sie das ZIP File auf Ihren Stick.

Entpacken Sie nun die Dateien. Kopieren Sie alle Inhalte aus den Dateien in das Hauptverzeichnis ( Root ) vom USB Stick. Alle Dateien aus allen Ordnern!


Schalten Sie Ihren Loewe Fernseher aus, Stecken Sie den Stick ein und schalten Sie das Gerät ein.

Achtung: schalten Sie das Gerät niemals während dem Softwareupdate aus !!!!

 

Jeder Software liegt eine Textdatei mit genauen Anweisungen bei.

 

Haftungsausschluß: Diese Information erfolgt ohne jegliche Gewähr.

Das Update erfolgt auf eigene Gefahr.

 

WLAN Stick wird erst ab Softwarestand 3.x.x erkannt !

Wird Ihr Loewe WLAN Stick nicht erkannt, haben Sie vermutlich eine ältere Software auf Ihrem Gerät.

Bitte aktualisieren Sie die Software. (min.  3.1.5 )

 

Auslesen des Softwarestand Ihres Gerätes.

Taste Media oder Asisst auf der Fernbedienung drücken -> Aufruf Stichwortverzeichnis -> Ausstattung TV aufrufen 

( Softwarestand wird angezeigt )

 

 

SL121 Software
Software SL121
ohne Gewähr
Haftungsausschluss
SL121_v7.23.0.0_20130906_update.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 42.1 MB